BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Toller Tag für junge Musikusse (20. 06. 2012)

Zur jährlichen praktischen Unterrichtstunde des Musikvereins Oelze mit den Schülern der Grundschule Katzhütte hatten sich jüngst 24 Kinder, Betreuer und Eltern im Probenraum des Vereins eingefunden.

Neben theoretischen Erläuterungen und kleinen Wissensfragen spielte natürlich die dargebotene Musik eine große Rolle. Die sechs Nachwuchsmusiker durften in der ersten Reihe sitzen. Auch beim Ausprobieren der Instrumente waren sie stolz dabei. Etwas erstaunt waren die Musikusse, als ihr Ausbilder Erhard Wahl sie mit der Mitteilung überraschte, daß sie nach der Unterrichtstunde noch nicht nach Hause sollten.

 

Es ging nach Neustadt am Rennsteig zum Instrumentenbaumeister Stefan Zierebni. Dort lernten die Besucher die Herstellung von Instrumenten vom Blechzuschnitt über die Fertigung des Schallstücks, Verzahnen, Ausglühen, Biegen mit Bleiverstärkung bis zum Schleifen kennen. zum Abschluß erhielten sie noch Hinweise, wie man ein Instrument richtig pflegt.

 

Der Musikverein hofft auf neue Interessenten und der Nachwuchs bereitet seinen nächsten Auftritt zur Oelzer Kermse vom 20. bis 22. Juli vor.

 

Text: OTZ/Ehrhard Wahl

Bilder: Erhard Wahl


Mehr über: Musikverein Oelze e.V.

[alle Party-Fotos anzeigen]





News